Ende Juli fand der vierte Teillauf zum EAC der Saison 2016 beim Mk Serveka in der tschechischen Republik statt. Ein atemberaubendes Gelände bot den 31 Piloten das perfekte Umfeld für einen fairen und spannenden Wettstreit. Ein großer Dank gilt dem Hauptorganisator Vladislav Plichta!

Letztendlich gestalteten sich die Ergebnisse wie folgt:

EAC_CZECH_2016_Unlimited

EAC_CZECH_2016_Intermediate

EAC_CZECH_2016_Basic

EAC_CZECH_2016_Freestyle

Hier noch ein paar Impressionen: