Hallo EAC-Gemeinde,

am vergangenen Wochenende fand der erste EAC im Jahr 2019 in Deutschland beim MFV Gommersheim e.V. statt. Der Verein war perfekt vorbereitet und bot mit seinem gigantischen Flug- und Campingfeld die optimalen Bedingungen zur Ausrichtung eines solchen Kunstflugwettbewerbs. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer und Mitglieder des Modellflugvereins, wir kommen sehr gerne wieder!!

Am Samstag konnte das ganze Programm, wie geplant durchgeführt werden, vor Allem auch auf Grund von einigen kurzfristigen Absagen, weshalb am Ende lediglich 25 Piloten am Start standen.

Am Sonntag lief es bis zur Mittagspause auch wie am Schnürchen, dann machte allerdings ein lang anhaltender Regenschauer eine vollständige Wettbewerbsdurchführung unmöglich. Leider musste auch das sehr attraktive und spannende Freestyle gestrichen werden.

Hier die Ergebnisse in den beiden Kategorien Intermediate und Unlimited:

Intermediate

Unlimited

Vielen Dank auch an die Punktwerter und Piloten für diesen gelungenen und reibungsfreien Wettbewerb!

Vater (Bernard, Intermediate) und Sohn (Jeff, Unlimited) Pivetta aus der Nähe von Paris zum ersten Mal beim EAC in Deutschland

Die Punktwerter bei der Arbeit mit dem elektronischen Eingabesystem Notaumatic

Ein großes Zelt des Gommersheimer Vereins bietet genug Platz zum Unterstellen der Modelle

Auf Grund des Wegfalls der Klasse Basic und dem wetterbedingten Ausfall des Freestyles wurden nur die beiden Klassen Intermediate und Unlimited geflogen, somit war auch der Pokaltisch reduziert

Die Teilnehmer in der Klasse Intermediate bilden den größten Teil des Feldes

Das Feld der Unlimited Piloten

Bis zum Abschluss in St. Johann

William Kiehl